Die lange Nacht des Adels

Die lange Nacht des Adels

Unter diesem Motto veranstalteten die Museen in Görlitz, das Barockhaus, das Schlesische Museum und der Kaisertrutz, eine Museumsnacht. Wir vom Verein Barock in Dresden gestalteten einige Programmpunkte dieser Veranstaltung. So unterhielt der Hofnarr die Besucher mit seinen Mundwerk und seinen Taschenspielereien. Im Schönhof im Schlesischen Museum zeigten wir die Mode des Adels im 18. Jahrhundert und im Barockhaus wurde das Geheimnis "Was Frau Gräfin darunter trug", gelüftet. Im Innenhof des Barockhauses zeigten wir höfische Tänze und oben im Musikzimmer musizierten wir und in der Bibliothek veranstalteten wir eine kleine Lesung.
Uns hat dies viel Spass bereitet, die Zuschauer dankten mit viel Beifall.

https://sites.google.com/a/barock-in-dresden.de/web/die-lange-nacht-des-adels/Lange%20Nacht%20des%20Adels.jpg
Zum Vergrößern des Bildes bitte auf das Bild klicken